QDAM Nord Ergebnisse

12.04.2019

Erfolgreiches „Heimspiel“ für das H2O Herford

Deutsche Aufguss-Meisterschaft: Erfolgreiche Qualifikationsrunde Nord –
Qualifikationsrunde Süd vor dem Start

Mit einem „Heimsieg“ endete gestern Abend die Qualifikationsrunde Nord zur Deutschen Aufgussmeisterschaft. Alexandra Blank vom Veranstalter H20 Freizeit- und Sportbad in Herford (Nordrhein-Westfalen) landete mit ihrer Story „Classic music – die Inspiration für Generationen“ souverän auf Platz eins (483 Punkte). Gewinner im Team-Aufguss wurden Steven Becskei / Farid Atai vom SATAMA Saunapark in Wendisch Rietz mit dem Thema „Good old things“ (559,33 Punkte). Alle Ergebnisse hier: Ergebnisse

Resümee von Jurymitglied Rolf-A. Pieper, Geschäftsführer des Deutschen Sauna-Bundes, der die nationalen Aufguss-Wettbewerbe organisiert und promotet: „Beim Aufguss-Klientel zeichnet sich ein Umbruch ab. Zunehmend sieht man ‚neue Gesichter‘ mit Schwung und Ehrgeiz. Die Arrivierten treten stärker in den Hintergrund. Ungebrochen gut ist die Resonanz für den Show-Aufguss beim Publikum. Auch das Medieninteresse zeigt unverändert die große öffentliche Aufmerksamkeit für spannende Events im Saunabereich.“

Kommenden Montag und Dienstag startet die zweite Qualifikationsrunde im CamboMare in Kempten im Allgäu (Bayern). Auch hier qualifizieren sich die besten Zehn und das beste Team für die fünfte Deutsche Aufguss-Meisterschaft. Diese findet vom 27. bis 30. Juni 2019 in der Therme Jordanbad in Biberach an der Riß (Baden-Württemberg) statt. Dort werden 24 Einzelteilnehmer und acht Teams an den Start gehen. Die Aufguss-WM (Weltmeisterschaft) ist dieses Jahr vom 16. bis 22. September in den Wellness Thermen Berendonck (Niederlande), deren Eröffnung für Mai angekündigt ist.