Qualifikationsrunde Badegärten Eibenstock 27.-28. Mai 2017

Logo Badegärten Eibenstock

Im idyllischen Erzgebirge, nahe der Grenze zur tschechischen Republik gelegen, befinden sich die Badegärten Eibenstock. Seit 1997 wächst hier, an einem doch recht abgelegenen Standort eine Saunalandschaft, welche jährlich hunderttausende Gäste in die Region zieht. Eine Anbindung an das, durch einen Bademantelgang verbundene Hotel „Am Bühl“ sorgt für die benötigten Übernachtungskapazitäten vor Ort.
Die 2016 eröffnete und direkt an einem Naturbadesee gelegene Bojaren-Sauna wurde speziell für Show-Aufgüsse gebaut. So wurden unter anderem eine moderne und umfangreiche Licht- und Tonanlage installiert und die Sauna komplett verdunkelt. Der 130 Personen fassende Schwitzraum verfügt über zwei, sich gegenüber liegenden Ausgängen und ist mit einer Lüftung ausgestattet. Ein zentraler, mit Gas betriebener Saunaofen bietet mit seinen 90 cm eine ideale Arbeitshöhe für den Saunameister. Die Sauna verfügt über vier Bankreihen und ist in der Form eines Octagons angelegt. Somit haben alle Gäste einen sehr guten Blick auf den Saunameister und das Geschehen auf der Aktionsfläche um den Saunaofen. RGB Spots in den Ecken der Sauna dienen als Hintergrundbeleuchtung und können in Ihrer Farbe frei gewählt werden. Im Aktionsraum sorgen weitere 4x4 RGB Strahler in der Decke sowie UV-Röhren für das passende Licht zu jedem Aufguss.
Der über der Sauna befindliche Ruheraum bietet den Teilnehmern ausreichend Platz für Utensilien und einen Rückzugsort zur Vorbereitung des Showaufgusses.

Weitere Informationen finden Sie unter: www.badegaerten.de

AUSSTATTUNG DER BOJAREN-SAUNA

Deckenhöhe im Aktionsraum: 3,40m – 3,90m
Raumgröße: 132 qm
Abstand zwischen Saunaofen und untersten Bänken: 1,10 m (an den Ofenecken) – 1,60m
Höhe Ofen: 0,90m
Breite Ofen: 2,60m
Ofenlänge: 2,60m
Ofenstärke: 180 KW
Temperatur: 85 Grad
Fassungsvermögen an Gäste: 130 Personen
Anzahl der Bankreihen: 4

BADEGÄRTEN EIBENSTOCK

Am Bühl 3
08309 Eibenstock
Fon: 037752 507-41
Fax: 037752 507-11
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
www.badegaerten.de

Hier finden Sie alle Informationen zur Anfahrt.

Hier stehen die Lichtpläne zum Download bereit:

Lichtplan I



Lichtplan II

Das Lichtskript für die Badegärten Eibenstock steht hier zum Download bereit: Lichtskript Badegärten Eibenstock
Aufgießer, welche bereits mit der DMX-Steuersoftware "Quick DMX" vertraut sind, können sich die Lichteinstellungen der Bojaren-Sauna für "Quick DMX" hier herunterladen. Im weiteren Verlauf aufgeführt, befindet sich auch eine kurze Lampenbeschreibung aller verbauten Spots in der Sauna. Diese Auflistung dient als Hilfestellung für die eigenständige Showprogrammierung mit Quick-DMX.
Fertige Lichtdateien sind bis zum 15.05.2017 per E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! zu schicken, damit diese vor der Veranstaltung auf Ihre Funktionstüchtigkeit geprüft werden können.